Freitag 10.11.2017

15:30-18:30

Streiten und Versöhnen

Streiten und Versöhnen sind zentrale Paar-Themen, mit denen wir uns in dem Workshop beschäftigen wollen.
mehr >

Beziehungsärger ist unvermeidlich. Aber wie kann man ihn wieder loswerden? Wie gehen wir mit Ärger um? Was ist unsere Art zu streiten? Und wie gehen wir wieder aufeinander zu?
Der Workshop ist eine Kombination aus fachlichen Inputs der Beraterinnen in der Gruppe und Übungen/Gedankenaustausch zu zweit als Paar. Alles Wesentliche, d.h. alles Persönliche, findet nur im geschützten Rahmen des Paares, also zu zweit statt!

Mit Karin Feiler und Sylvia Mosler, Paartherapeutinnen, Ehe- und Sexualberatung des Haus der Volksarbeit.

Ein Angebot nur für Paare.

Ort: Haus der Volksarbeit, Eschenheimer Anlage 21, Frankfurt
Anmeldung: nicht mehr möglich
Kosten: keine

19:30-21:30

Abschluss der Frankfurter Paartage 2017

Das Team der Ehe- und Sexualberatung lädt ein: zum Buffet und einem Glas Wein, zu Impro-Theater und zum Genießen und Danken
mehr >

Wir laden alle ein, besonders herzlich: alle Geldgeber, Unterstützer, Kooperationspartner, Kolleginnen und Kollegen aus dem Haus, Workshop-Leiter, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ort: Haus der Volksarbeit, Eschenheimer Anlage 21, Frankfurt
Anmeldung: nicht erforderlich
Kosten: keine

19:30-21:30

Pfadfinder der Liebe - Impro-Theater

Mit 37 Beziehungsratgebern durchs Bermudadreieck der Liebe
mehr >

Auf dem Weg durch den modernen Beziehungsdschungel ist schon so mancher verlorengegangen. Ein Mann und eine Frau wagen sich dennoch hinein. Mit 37 Beziehungsratgebern im Gepäck machen sie sich auf, um neue Pfade der Liebe zu entdecken.
Das Publikum wählt beliebige Passagen aus Beziehungsratgebern und kann sehen, was die beiden Liebenden daraus machen: eine Romanze? eine Beziehungshölle? einen Chanson? eine Tragödie? eine Komödie?
Jede Aufführung bringt neue Geschichten hervor, die jedoch von dem einen Thema handeln: der Möglichkeit von Liebe zwischen Mann und Frau.

Mit Ensemble Stupid Lovers – Improtheater mit Tiefgang, Bremen
Mehr Informationen: www.improtheater-bremen.de

Ort: Haus der Volksarbeit, Eschenheimer Anlage 21, Frankfurt
Anmeldung: nicht erforderlich
Kosten: keine