Freitag 23.11.2018

15:00-18:00

So nah – so fern

Autonomie und Bindung in der Paarbeziehung
mehr >

Ein Workshop für Paare mit Karin Feiler und Sylvia Mosler, Paartherapeutinnen, Ehe- und Sexualberatung des Haus der Volksarbeit.
Das Bedürfnis nach Bindung liegt in einer Paarbeziehung auf der Hand. Verbundenheit und Nähe sind oft nachvollziehbare Wünsche innerhalb einer Partnerschaft. Aber was ist mit dem Gegenpol: Autonomie? Selbständigkeit? Freiraum?
Wie viel Distanz, wie viel Nähe ist in den unterschiedlichen Phasen einer Beziehung gewollt oder vielleicht auch verträglich? Wann wird die Distanz zu groß? Oder die Nähe zu viel? Welchen Einfluss haben sich verändernde Lebensumstände auf die Bedürfnisse und was ist individuell geprägt?
Mit diesen Aspekten werden wir uns im Workshop beschäftigen, in einer Kombination aus fachlichen Inputs der Beraterinnen und Übungen zu zweit als Paar.

Ein Angebot nur für Paare.

Ort: Haus der Volksarbeit, Eschenheimer Anlage 21, Frankfurt
Anmeldung: leider nicht mehr möglich
Kosten: keine

19:30-21:30

Abschluss der Frankfurter Paartage 2018
Liebesgrüße vom Broadway - Duo Lisalkim

Das Team der Ehe- und Sexualberatung lädt ein: zum Buffet und einem Glas Wein, zu Musik und zum Genießen und Danken.
mehr >

Wir laden alle ein, besonders herzlich: alle Geldgeber, Unterstützer, Kooperationspartner, Kolleginnen und Kollegen aus dem Haus, Workshop-Leiter, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Und:

Musicalhits und Klassiker der Filmmusik für Verliebte... (und alle anderen)

Für einen Abend kommt der legendäre Broadway nach Frankfurt.
Es moderiert, singt und spielt das Ehepaar Elisabeth Fischbach ( Sopran ) und Alkim Köker (Horn). Beide hatten bereits solistische Engagements an verschiedenen Theatern. Kennengelernt haben sich die beiden Musiker an der Frankfurter Musikhochschule. Dort lehrt auch die dritte Solistin des Abends, die Pianistin Tomoko Ichinose, Preisträgerin des Chopinwettbewerbs in Tohoku (Japan).
Alle Freunde populärer Musicals und Evergreens vergangener Jahrzehnte sind eingeladen, wenn berühmte Stücke von Leonard Bernstein, Cole Porter und George Gershwin erklingen werden: Summertime, Over the rainbow, Memories..., klassisch-populäre Lieder zum Erinnern, Träumen und Genießen - Liebeslieder und Liebesgedichte.

Mehr Informationen zu Lisalkim: www.duo-lisalkim.de

Ort: Haus der Volksarbeit, Eschenheimer Anlage 21, Frankfurt
Anmeldung: nicht erforderlich
Kosten: keine