Freitag 8.11.2019

19:30

Eröffnung der Frankfurter Paartage

Begrüßung: Team der Ehe- und Sexualberatung und Leitung, Frau Ruth Bornhofen-Wentzel

19:30-21:00

„und sie lebten glücklich und zufrieden bis ans Ende ihrer Tage...“

Impulse, Gespräch und Musik
mehr >

Mit dieser Musik ließe es sich gut lange miteinander aushalten... beschwingt und voll guter Laune – Das Duo Christoph Hoischen (Gitarre) und Stefan Bien (Saxophon) präsentiert ausgewählte Kostbarkeiten der Jazz- und Popliteratur. Die beiden Musiker spielen fein arrangierte Standards, Bossa Novas und Popsongs. Facettenreicher Hörgenuss, rein akustisch, frisch und handgemacht.
mit: Hoischen & Bien - Gitarre & Saxophon
Kontakt:

Impulse und Gespräch
Glücklich und zufrieden - Sie kennen vermutlich Paare, von denen man das sagen kann. Wer wünscht es sich nicht, auf diese Art und Weise in Beziehung alt zu werden? Doch auch im gemeinsamen Älterwerden von Paaren entwickeln sich manchmal Liebeskrisen. Sei es, weil man sich nach vielen Jahren der Beziehung nur noch wenig zu sagen hat, oder aber, weil die individuellen Interessen und Bedürfnisse im Alter einfach nicht mehr zusammenpassen wollen. Liebeskrisen entstehen zudem oft, wenn sich etwas ändert beim Paar, beispielsweise rund um die Ruhestandseintritte der PartnerInnen, bei chronischer Erkrankung, dem Verlust von Mobilität oder wachsender Pflegebedürftigkeit. Aber auch Affären, Trennungen und Liebeskummer kennen keine Altersgrenzen.
In seinem Impulsvortrag beschreibt Herr Krauß-Matlachowski ausgewählte Liebeskrisen von alten und älteren Paaren und geht dabei auf die altersspezifischen Elemente der vorgestellten Beispiele ein. Außerdem berichtet er, was älteren Paaren, Frauen und Männern in ihrer jeweiligen Liebeskrise geholfen hat, und warum es auch im Alter hilfreich sein kann, sich durch psychologische Beratung unterstützen zu lassen. Im Anschluss an den Impulsvortrag besteht die Möglichkeit für Fragen und Diskussion.

Impuls und Diskussion mit Rüdiger Krauß-Matlachowski, Projekt „Psychologische Beratung 60+“ Krisen- und Lebensberatung & Telefonseelsorge des Haus der Volksarbeit e.V.

Ort: Haus der Volksarbeit, Eschenheimer Anlage 21, Frankfurt
Anmeldung: nicht erforderlich
Kosten: keine

Mehr Infos: www.hdv-ffm.de
Café Distel